Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
25.3.2008
SENSATIONELLER BUELL ERFOLG
Mit den Plätzen zwei und fünf feierte die brandneue Buell 1125R am Oster-Samstag eine glänzende Rennsport-Premiere beim Saison-Auftakt auf dem Grand-Prix-Kurs von Hockenheim

Die 1000 km von Hockenheim stellen nicht nur seit 33 Jahren den Auftakt der Motorradsport-Saison in Deutschland dar, die Traditions-Veranstaltung gilt auch als wichtigster Seriensport-Wettbewerb hierzulande. Sein Stellen¬wert hat inzwischen ein Niveau erreicht, das auch die Motorradhersteller auf den Plan gerufen hat. In diesem Jahr gewährten mit BMW und KTM gleich zwei Marken ausgewählten Teams massive Werksunterstützung, beide in der am prominentesten und stärksten besetzten Klasse 4 für Viertakter mit maximal drei Zylindern ohne Hubraumbeschränkung. Nicht weniger als vier BMW HP2 Sport und fünf KTM RC 8 meldeten im 32 Motorräder zählenden Starterfeld Siegchancen gegen die zahlreichen Ducatis und Aprilias an.

Für die Sensation aber sorgten am 22. März andere, nämlich die beiden einzigen Buell 1125R, an den Start gebracht von den Buell Vertragshändlern in Bonn und Hannover. Die beiden Motorräder waren erst drei Tage vor Ostern in Deutschland eingetroffen, und trotz des Minimums an Vorbereitung sorgten beide Teams von Anfang an für Aufsehen mit schnellen Rundenzeiten bei niedrigen Temperaturen, aber trockener Strecke. Im Sprintrennen über 14 Runden spielten dann Axel Reimann und Ray Buchmann das volle Potenzial der 1125R aus, distanzierten fast das gesamte Feld und mussten sich lediglich der werksunterstützten BMW unter Ex-GP-Fahrer Jürgen Fuchs und Profi-Rennfahrer Marcus Barth geschlagen geben. Volker Schirmer, Geschäftsführer von Buell Hannover: „Ich bin überglücklich! Die 1125R ist ein Quantensprung in Motor- und Fahrleistung. Der nach Buell Vorgaben entwickelte Rotax V2 mit seinen 146 PS harmoniert perfekt mit dem besten Fahrwerk, das Erik Buell bislang auf die Räder gestellt hat.“ Auch Julius Ilmberger und Martin Kratzer zeigten sich mit der neuen Buell nach Platz fünf hochzufrieden. „Wenn wir uns für einen etwas härteren Reifen entschieden hätten, wäre noch mehr drin gewesen“, bedauert Andreas Binner, Chef von Buell Bonn. „Aber ich bin mehr als happy – meine Jungs haben einen tollen Job gemacht, und die 1125R ist auf Erfolg programmiert.“ 06BU08/23.03.08


Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
21.11.2006
HARDCORE URBAN STREET MACHINE - XB12STT

Buell präsentiert die neue Lightning Super TT XB12STT,die das Herz und den Charakter eines Streetfighters mit dem Auftritt und dem Handling einer Supermoto vereint
Auf dem internationalen Motorradsalon EICMA in Mailand feiert sie ihre Weltpremiere: die neue Buell Lightning Super TT XB12STT – eine Synthese aus kraftvoller Performance und urbanem Charakter. Das jüngste Mitglied der
Lightning Familie vereint druckvolle Motorcharakteristik, innovative Streetfighter-Features und ein extrem handliches Fahrwerk mit einem faszinierenden, vom Supermoto-Sport inspirierten Design.
Mit ihrer langen, flachen Solositzbank, den Startnummerntafeln und dem minimalistischen Windschild in Arctic White, ihrem breiten, flachen Lenker mit Querstrebe, den Hand- und Gabelprotektoren und mit ihrer schnörkellosen Heckpartie in Satin Black hebt sich die Lightning Super TT von der Masse ab. Die weiß durchgefärbten Kunststoffteile ermöglichen dem Besitzer, ohne großen Aufwand noch mehr Individualität zu demonstrieren und den Look seines Bikes – etwa per Airbrush – ganz nach seinen eigenen
Vorstellungen zu gestalten.
Mit 110 Nm Drehmoment, dem breiten Drehzahlband des 1.203 cm³ großen Buell Thunderstorm 45-Grad-V2 und einer agressiven Sitzhaltung bringt die Lightning Super TT optimale Voraussetzungen für einen engagierten Fahrstil mit. Den Leichtmetall-Rahmen mit integriertem Kraftstofftank und die als Ölreservoir dienende Hinterradschwinge hat die jüngste Buell mit der Lightning Long XB12Ss und der Ulysses XB12X gemein, Radstand und Federwege liegen zwischen denen des Streetfighters und des Adventure Sports Bikes. Die Verzögerung am Vorderrad übernimmt die innovative ZTLBremse
(Zero Torsional Load) mit 375 Millimetern Durchmesser und Sechskolben-Bremszange. Das Showa Fahrwerk ist vollständig einstellbar, die schwarzen Leichtmetall-Sechsspeichenräder sind mit Pirelli Scorpion Sync bereift. Damit präsentiert sich die Lightning Super TT als perfekte Fahrmaschine für echte Individualisten und engagierte Fahrernaturen – ob im Großstadt-Dschungel oder im Winkelwerk der Kurven.


Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
20.11.2006
NO RULES, NO LIMITS, NO MERCY!
Buell sucht den härtesten Streetfighter – mitmachen und eine Buell gewinnen!

Konventionen, Normen, Pflichten und Regeln ... muss das alles sein? Wer auf Buell steht, geht seinen eigenen Weg jenseits der geradlinigen Pfade der Langeweile, denn er hat sich gegen die Schablonen im Kopf und für puren Fahrspaß entschieden.

Alle, die der Welt schon immer zeigen wollten, wie sie sich und ihr Bike sehen, haben nun die Chance dazu: Beim Buell Street Contest. Jeder kann mitmachen – einerlei, ob er schon eine Buell besitzt oder noch auf einem anderen Bike unterwegs ist.

Ein scharfes Wheelie, ein heißer Burnout oder ein cooles Stoppie? Hier ist nichts verboten und alle dürfen per Video oder Foto präsentieren, was sie – natürlich jenseits öffentlicher Straßen – drauf haben! Und weil „Contest“ nun Mal „Wettbewerb“ heißt, gibt es natürlich auch etwas zu gewinnen. Dem Sieger winken eine Buell Lightning XB12S im Street Contest Style und 5.000 Euro Cash.

Zur Jury gehören Vollblut-Biker wie Firmengründer und Ex-Rennfahrer Erik Buell, Profi-Stuntfahrer Rainer Schwarz, Buell Brand Manager Arnd Dickel, die Fachjournalisten Klaus Herder und Marcus Broix sowie Kai Blanke vom Zubehörspezialisten Detlev Louis. Und jedermann kann zusammen mit dieser Top-Jury per Online-Voting den extremsten und besten Streetfighter küren!

Wer seinen Favoriten wählt, hat ebenfalls die Chance auf einen starken Gewinn: Unter allen Voting-Teilnehmern wird eine Buell nach Wahl für die komplette Saison 2007 inklusive Versicherung und Inspektionen bis zum Kilometerstand 10.000 verlost.

Wer teilnehmen will, loggt sich einfach im Internet unter
www.street-contest.com ein und versendet sein Foto oder Video. Im Anschluss an den Contest packt Buell die besten Filme auf DVD. Einsendeschluss ist der 1. Februar 2007.


Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
8.11.2006
BLEIBT ALLES ANDERS
Camouflage-Look für Buell Ulysses XB12X und
neuer Sportsitz für Lightning XB12S

Buell ist anders als die anderen – bereits serienmäßig machen die Bikes aus East Troy, Wisconsin, eine Menge her. Wer es noch individueller mag, dem bietet die Marke ein breites Spektrum an Zubehörteilen, die eine Buell in ein noch faszinierenderes Unikat verwandeln. Und weil inzwischen kaum eine neue Buell den Showroom im Serienzustand verlässt, baut das Unternehmen nun das Parts & Accessories Programm konsequent weiter aus.

So dürfte der neue tarnfarbene Lacksatz, der dem Adventure Sports Bike Buell Ulysses XB12X den trendigen Camo-Look verpasst, den Nerv der Fans punktgenau treffen. Während Tarnung für gewöhnlich dazu dient, das Erscheinungsbild einer Sache so zu verändern, dass sie nur noch mit Mühe zu erkennen ist, dürfte dieses Outfit bei der Ulysses eher das Gegenteil bewirken: Es macht sie zum echten Eyecatcher. Das Windschild und die coole Luftfilter-Abdeckung verströmen mit ihrem Tarnmuster puren Nonkonformismus. Mit viel Liebe zum Detail komplettierten die Buell Stylisten das Set mit farblich abgestimmten Handschützern und Soziushaltegriffen.

Ein anderes neues Produkt erfreut Fahrer des Modells Lightning XB12S – und das um so mehr, je weniger sie sich von ihrem Gefährt trennen können: Der schlanke, wahlweise in Schwarz oder im attraktiven, zweifarbigen Look mit orangefarbenen seitlichen Panels gehaltene Sitz überzeugt auch durch seine inneren Werte: Seine Gel-Pads sorgen selbst auf längsten Tagesetappen für ein Höchstmaß an Komfort.


Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
17.8.2006
MICHELIN POWER DAY
Am 31. August 2006 ladet die Motogroup-HU zum 2. Mal zum Michelin Power Day auf den Pannonia-Ring. Neben einer Garnitur neuer Michelin Reifen freier Wahl, gibt es zusätzlich die Möglichkeit den ganzen Tag sein Motorrad mit, und ohne Instruktor am Ring zu bewegen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Jeder Teilnehmer erhält im Restaurant Ciao Mario ein Mittagessen und ein Getränk.

AngebotFür Fahrer:
- Eine Garnitur Michelin Reifen (Dimension und Modell frei wählbar)
- Freies Fahren am Pannónia-Ring
- Mittagessen, Getränke inklusive
Preis: 300 Euro

Für Besucher:
- Eine Garnitur Michelin Reifen (Dimension und Modell frei wählbar)
Preis: 275 Euro

Programm30. August
18:00-21:00 Anmeldung und Einteilung in Gruppen (Reifen Montage)

31. August
ab 7:00 Anmeldung und Einteilung in Gruppen (Reifen Montage)
9:00-12:00 Freies Fahren für die Gruppen
12:00-13:00 Mittagspause
13:00-18:00 Freies Fahren für die Gruppen

Anmeldung und Informationen:info@motogroup.hu
Tel.: +36 30 63 08 208, Fax: +36 95 39 42 42


Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
28.2.2006
BUELL STAMMTISCH - EINLADUNG
Für alle, die es noch nicht wissen:
JEDEN 1. DONNERSTAG IM MONAT ab 19 UHR treffen sich BUELL-BEGEISTERTE zum BUELL-STAMMTISCH. Dort wird fachgesimpelt, "Benzin-geredet", Freundschaften werden geschlossen und gemeinsame Ausfahrten werden geplant - BUELLISTEN UNTER SICH!!! Wir laden Dich herzlich ein, Dich unserer gemütlichen Runde anzuschließen! Neue Gesichter immer gerne gesehen!!!!


Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
28.2.2006
LEASING & EINTAUSCH AKTION NOCH BIS ENDE APRIL
Dein Traum, ein Buell?
Auf zu Fischer´s - AB SOFORT bietet Buell eine fantastische Leasing-Aktion!

Für alle "UMSTEIGER": Dir können wir bei Neukauf einer BUELL für Dein altes Bike ein super Angebot machen, denn bis Ende April gibt es auch noch eine tolle Inzahlungsnahme-Aktion von Buell. Einfach anrufen (01/698 52 52 -50) oder im Shop vorbei schauen.


Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
10.5.2005
Brand-Neue FOTOS
Hi
Fotos von den letzten Testtagen (4.2005)sind ab sofort unter IMPRESSIONS zu bewundern !!!

Lg Speedy


Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
15.3.2005
BUELL-Japanwochen
Fischer Japanwochen

Fischer ist scharf auf deinen Japaner!
Gib dem Fischer dein japanisches Bike, er reisst es dir respektlos unterm Hintern weg und zahlt dafür jeden Preis, nur damit du auf eine edle amerikanische BUELL umsteigen kannst. Unglaublich, was sich das der Fischer an guten Eintauschpreisen kosten lässt! Also nix wie hin zu Fischer’s, Japaner abgeben und auf deine Traumbuell umsteigen! Aber Gas geben! Am 32. April ist es zu spät! Fischer’s Japanwochen in Wien 23, Triesterstrasse 260. Info unter
speedy@buell-wien.at oder 01/698 52 52 50

Speedy


Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
3.3.2005
25 KW
YOUNG AMERICANS
Harley-Davidson® und Buell® Bikes für Führerschein-Einsteiger

Mörfelden -- (Monday, February 28, 2005) Die gute Nachricht: Wer das 18. Lebensjahr vollendet und die Führerscheinprüfung zur Klasse A absolviert hat, darf die große Freiheit auf zwei Rädern genießen. Und die schlechte: Die Fahrerlaubnis beschränkt sich auf Bikes mit einer Nennleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung zu Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg.

Was tun, wenn man schon jahrelang von einer Harley-Davidson oder einer Buell träumt? Kein Problem, denn beide Marken bieten zahlreiche Typen an, die auf 25 kW gedrosselt werden können.

20 Mitglieder der Harley-Davidson Modellfamilie lassen sich problemlos in Rookie-taugliche Varianten verwandeln. Dazu zählen alle Sportster mit 883 cm³ großem Evolution Motor und alle Modelle, die mit dem Twin Cam 88 / Twin Cam 88 B Triebwerk mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung ausgerüstet sind: sämtliche aktuellen Dyna Glide, Softail und Touring Typen. Die Drosselung erfolgt durch eine Scheibe, die den Ansaugquerschnitt verengt und eine entsprechende Änderung der Motor-Kalibrierung bei Big Twins beziehungsweise eine Umbedüsung bei Sportster Typen.

Bei Buell ist gleich das vollständige Modellprogramm leistungsreduziert erhältlich: Beschnitten werden die Pferdestärken von Lightning CityX, Lightning und Firebolt mittels eines federbelasteten Gasanschlags.

Wie Harley-Davidson tritt auch Buell den Beweis an, dass Fahrspaß keine Frage der Motorleistung ist: Die bärige Drehmomentcharakteristik und der kraftvolle Schub beim Anfahren, für den die US-Bikes bekannt sind, bleiben nahezu vollständig erhalten. V-Twin bleibt eben V-Twin – einerlei mit welcher Leistung! Und die beste Nachricht von allen: Schon ab 7.490 Euro ist die Sportster 883 in Deutschland erhältlich (Österreich: 9.340 Euro) und für 9.279,- Euro gibt es in Deutschland die Buell Lightning CityX (Österreich: 11.500 Euro).






Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
22.9.2004
SINUS EBR System für mehr POWER
1.) Was ist der Sinus EBR?

Sinus „EBR“ steht für „Einspritz-Basis-Regulator“. In diesem Namen spiegelt sich seine grundlegende Funktionsweise wider: Die „Basis“ für seine Arbeit ist das Serien-Kennfeld des Motor-Steuereinheit (oder „ECU“ für „engine-control-unit“) eines Motorrades. Die Funktion unseres Gerätes besteht darin, die Einspritz-Menge von Kraftstoff der Serien-ECU zusätzlich zu „regulieren“, d.h. zu verfeinern und optimieren.


2.) Wie funktioniert der Sinus EBR?

Der Sinus EBR ist an die Leitungen angeschlossen, mit denen die Serien-ECU des Motorrades die Einspritzdüsen am Drosselklappenkörper ansteuert. In diesen Düsen befindet sich ein kleiner Elektromagnet, der ein Nadelventil betätigt. Dieses Ventil kontrolliert die Menge an Benzin, die aus der Kraftstoffleitung, in der eine Pumpe eingeschaltet ist, die für wenigstens drei bar Benzindruck sorgt, in den Ansaugkanal des Motor eingespritzt wird. Schaltet die ECU den Strom am Elektromagneten des Einspritzventils nur kurz durch, bedeutet dies eine kleine Menge eingespritzten Kraftstoffes, eine längere Zeit bedeutet entsprechend eine größere Menge.
Der Sinus EBR misst, wie oft (= Drehzahl) und für wie lange (= Fördermenge) die Serien-ECU die Einspritzdüsen durchschaltet. Abgesehen von diesen Informationen an den Steuerleitungen der Einspritzdüsen misst der Sinus EBR die Last, mit der der Motor gerade läuft, indem das Signal des Drosselklappen-Sensors (eine Standardkomponente jeder Einspritzung) ausgewertet wird.
Der schnelle Mikroprozessor im Sinus EBR analysiert kontinuierlich und in Echtzeit Last, Drehzahl und Einspritzdauer, also die im Moment wirksamen Steuergrößen im Kennfeld der Serien-ECU.
Sofern das originale Kennfeld bei einer bestimmten Last oder Drehzahl eine sub-optimale Versorgung des Motors bedeutet, übernimmt der Sinus EBR sofort die Kontrolle über die Einspritzdüsen und gibt dem Motor, was er braucht.
Das serienmäßige Steuergerät des Motorrades und der Sinus EBR arbeiten als Team zusammen und schaffen miteinander ein Kennfeld hart an der Grenze zur Perfektion.


In Summe erreicht damit der SINUS EBR im Allgemeinen eine Leistungssteigerung von ca. 10 % im Vergleich zur Serie.

Infos unter 01/698 52 52 50

Speedy


Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
17.5.2004
BUELL-UMBAUTEN
Neue Carbon-Parts oder Lackteile sind erhältlich.Weitere Infos unter Performance Parts oder
Tel.01/698 52 52 50
Speedy


Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
10.5.2004
Neue Performance Parts sind ehältlich !
MEHR IINFOS IM PERFORMANCE BEREICH ODER UNTER 01/698 52 52 50

Speedy


Warning: getdate() [function.getdate]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /home/fisqfnqu/www.fischers.co.at/buell/news.php on line 66
5.5.2004
Absolut Fein
Ein paar Anregungen Für "Geile" Lackierungen
Weiter Bilder unter "INPRESSIONS"
Speedy